Muggle Protection Act

Muggelschutzgesetz - ** keine HaD-Übersetzung **

Allgemein, Ministerium

Buch: HPII | Kapitel: 4

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 56/ P. 43

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Im Herbst 1992 wurde im Zaubereiministerium ein Gesetzentwurf zum Schutz der Muggel vor magischen Übergriffen diskutiert, sehr zur Verärgerung von Lucius Malfoy. Urheber dieses Gesetzentwurfs war Arthur Weasley.
Weasleys Muggelschutzgesetz ist das genaue Gegenteil eines Gesetzentwurfs, der eine Generation früher von Araminta Meliflua aus der Familie Black vorgeschlagen wurde und der die Jagd auf Muggel erlaubt hätte.

Stand des Eintrags: 2005-08-27 01:00:54

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...