Nearly Headless Nick = Sir Nicholas de Mimsy-Porpington

der Fast Kopflose Nick = Sir Nicholas de Mimsy-Porpington - ** keine HaD-Übersetzung **

Geister, Hogwarts, Gryffindor

Buch: HPI
JKR
Webseite | Kapitel: 7
Extras

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 128/ P. 86

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Nick" – Kzf. von Nicholas
"nick" (engl.) = Kerbe, einschneiden
"in the nick of time" (engl.) = im letzten Augenblick
"mimsy" –
Nonsenswort, kreiert von Lewis Carrol in dem Buch "Through the Looking-Glass" –
eine Kombination aus
"miserable" (engl.) = elend, unglücklich + "flimsy" (engl.) = schwach

Kommentare zum Eintrag

Als sich Sir Nicholas de Mimsy-Porpington 1492 mit Frl. von Schwan einließ, bedachte der Zauberer nicht die Folgen, die damals ein missratener Zauber nach sich ziehen konnte. Er wurde wegen Ausübung von Magie von einem Muggelgericht zum Tode veurteilt. Da jedoch die Axt des Henkers stumpf war, verstarb er erst nach 42 Schlägen mit nicht ganz vom Rumpf abgetrenntem Kopf.
Nicks Angst vor dem Tod führte dazu, dass er seit dieser Zeit als perlweißer, fast durchsichtiger Geist durch Hogwarts wandelt.
Der Hausgeist von Gryffindor trägt gerne einen eleganten Federhut auf seinen langen dunklen Haaren, Strumpfhosen und einen Waffenrock mit Halskrause, die seinen fast durchgetrennten Hals zusammenhält. Er steht den Gryffindor-Schülern gerne mit Rat und guten Worten zur Seite; besonders Harry genießt seine Unterstützung.
Da ihn der Anblick essender und trinkender Schüler oft melancholisch stimmt, würde Nick als Abwechslung gerne bei der Jagd der Kopflosen mitmachen, doch auch vor seiner 500. Todestagsfeier wurde sein Aufnahmegesuch von Sir Patrick Delaney-Podmore abgelehnt, da Nicks Kopf nach wie vor von 2 Zentimeter Haut und Sehnen auf dem Rumpf festgehalten wird.
Als ihm Ende 1992 der Basilisk aus der Kammer des Schreckens in den Fluren des Schlosses begegnete, starb der vom Blick des Ungeheuers getroffene Geist zwar keinen zweiten Tod, doch er erstarrte, schwebte reglos über dem Boden und erschien nicht mehr perlweiß-durchsichtig, sondern wie mit Rauch gefüllt. Glück im Unglück hatte Justin Finch-Fletchley, der das Ungeheuer nur durch den Fast Kopflosen Nick hindurch sah und daher lediglich versteinert wurde.

Stand des Eintrags: 2007-04-12 15:15:57

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...