Norbert

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Magische Wesen

Buch: HPI | Kapitel: 14

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 257/ P. 172

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Norbert" (ahdt.) – "northo" = Kraft + "beraht" = glänzend

Kommentare zum Eintrag

Norbert ist ein norwegischer Stachelbuckel, den Hagrid aus einem im Eberkopf illegal erworbenen Ei ausbrütete.
Zuvor bereitete sich Hagrid sehr gewissenhaft auf die Pflege seines neuen Zöglings vor und so sah man ihn sogar in der Bibliothek, wo er sich Drachenbücher auslieh. Später fütterte er den Drachen mit Ratten und Schnaps und Norbert versprach unter seiner Pflege eine imposante Größe zu erreichen.
Zum Glück erklärte sich Charlie Weasley bereit, den einen Monat alten Jungdrachen zu übernehmen, bevor Hagrid in Hogwarts ernsthafte Probleme bekam.
Mit einem speziell angefertigtem Geschirr ging Norbert mit Charlies Freunden auf die Reise nach Rumänien, wo er dann im Drachenreservat ausgewildert werden sollte.
Auf der Hochzeit von Bill und Fleur erzählte Charlie Weasley, dass Norbert ein Drachenweibchen ist und sie deshalb nun Norberta genannt wird.

Stand des Eintrags: 2008-12-23 16:19:51

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...