Forbidden corridor

der verbotene Korridor - ** keine HaD-Übersetzung **

Orte, Hogwarts

Buch: HPI | Kapitel: 7

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 140/ P. 94

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

In seiner Ansprache zum Schuljahresanfang 1991 verbot Prof. Dumbledore den Schülern ausdrücklich den Korridor im 3. Stock zu betreten, wenn sie nicht einen grausamen Tod sterben wollten.
Sicherheitshalber war der Korridor durch eine Tür abgesperrt, die sich jedoch mit einem einfachen Alohomora-Zauber öffnen ließ.
Dahinter bewachte der dreiköpfige Hund Fluffy eine Falltür, die direkt in die verborgenen Gewölbekeller von Hogwarts führte, in denen der Stein der Weisen versteckt war.

Stand des Eintrags: 2005-08-02 13:20:11

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...