Patronus Charm

Patronus-Zauber - ** keine HaD-Übersetzung **

Zauber und Zaubersprüche

Buch: HPIII | Kapitel: 12

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 248/ P. 176

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"patronus" (lat.) = Beschützer, Schutzherr

Kommentare zum Eintrag

Zauber, um einen Patronus heraufzubeschwören.
Dieser Zauber ist der einzige effektive Abwehrzauber gegen Angriffe von Dementoren oder einem Letifold.
Der Zauber ist sehr schwierig und, solange es nicht gelingt, einen gestaltlichen Patronus zu erzeugen, sehr kräftezehrend.
In Hogwarts wird dieser Zauber normalerweise nicht unterhalb des ZAG-Niveaus unterrichtet. Harry lernt ihn allerdings schon in seinem dritten Jahr in Privatstunden bei Prof. Lupin. In seinem fünten Jahr lehrt Harry diesen Zauber in Trainingsstunden von Dumbledores Armee, wo Hermine, Cho Chang und Seamus Finnigan es ebenfalls schaffen, einen gestaltlichen Patronus zu erzeugen.
Für die Ausführung des Zaubers muss man sich auf eine sehr glückliche Erinnerung oder Vorstellung konzentrieren, deren positive emotionale Kraft auf den Patronus übertragen wird.
Zauberspruch: Expecto Patronum.

Stand des Eintrags: 2005-08-29 23:38:19

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...