Pennifold, Daisy

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Quidditch

Buch: QA | Kapitel: 6

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 25/ P. 21

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Daisy Pennifold erfand Anfang des 18. Jahrhunderts den "Pennifold-Quaffel".
Zuvor ärgerten sich die Jäger oft, wenn bei einem Quidditchspiel der Quaffel nach einem Fehlpass in die Tiefe fiel und aus dem Matsch aufgehoben werden musste.
Pennifold verzauberte Ball so, dass er nur noch langsam fiel. So konnten die Jäger ihn noch in der Luft abfangen.
Noch heute werden Quaffels mit einem derartigen Zauber ausgestattet.

Stand des Eintrags: 2005-05-30 02:12:51

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...