Peskipiksi pesternomi

Peskiwichteli Pesternomi - ** keine HaD-Übersetzung **

Zauber und Zaubersprüche

Buch: HPII | Kapitel: 6

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 107/ P. 79

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Peskipiksi pesternomi" (phonet.) = "pesky pixie pester no me" –
Verballhornung von "Pesky pixies, don´t pester me!" = "Verdammte Wichtel, lasst mich in Ruhe!"

Kommentare zum Eintrag

Mit diesem Spruch ging Prof. Lockhart gegen eine Schar randalierender Wichtel vor, die er in seiner ersten Unterrichtsstunde in Verteidigung gegen die Dunklen Künste im Klassenzimmer freigelassen hatte. Der Spruch blieb aber wirkungslos. Vermutlich handelt es sich um keinen echten Zauberspruch (siehe Übersetzung).

Stand des Eintrags: 2005-08-27 01:27:08

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...