Potion for dreamless sleep

Trank für einen traumlosen Schlaf - ** keine HaD-Übersetzung **

Zaubertränke und Kräuterkunde

Buch: HPIV | Kapitel: 36

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 732/ P. 608

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Nachdem Harry Prof. Dumbledore ausführlich von Voldemorts Wiederauferstehung berichtet hatte, schickte Dumbledore ihn in den Krankenflügel zu Madam Pomfrey, die ihm einen Trank für einen traumlosen Schlaf gab. Schon nach wenigen Schlucken des purpurnen Tranks übermannten Harry die Erschöpfung und Anstrengung der letzten Stunden und er fiel in einen traumlosen Schlaf, der allerdings von Prof. McGonagalls und Minister Fudges lauter Diskussion über den von einem Dementor geküssten Crouch gestört wurde.

Stand des Eintrags: 2007-04-06 13:52:45

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...