Prime Minister

Premierminister - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Muggel

Buch: HPVI | Kapitel: 1

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 7/ P. 7

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Der Premierminister der britischen (Muggel-) Regierung erhält traditionell am Tag seines Amtsantritts Besuch vom amtierenden Zaubereiminister. Ein Porträt im Büro des Premierministers kündigt den Besuch an, und wenn der Premierminister bereit ist, den Besucher zu empfangen, erscheint der Zaubereiminister im großen Kamin des Büros, der an das Flohnetzwerk angeschlossen ist. Bei diesem Antrittsbesuch erfährt der Premierminister, dass es wirklich Zauberer und Hexen gibt, und er wird über die Geheimhaltung informiert, mit der die Zauberergemeinschaft sich umgibt. Der Premierminister ist damit die einzige offizielle Kontaktperson in der Muggelwelt.
Der derzeitige Premierminister erhielt noch mehrfach Besuch von seinem magischen Gegenüber Cornelius Fudge, der in immer kürzeren Abständen kam und schlechte Nachrichten brachte, z.B. von entflohenen Schwerverbrechern und von magischen Verbrechen, bei denen Muggel zu Schaden kamen. Auch die beabsichtigte Einfuhr von drei Drachen und einer Sphinx wurde dem Premierminister pflichtschuldig angezeigt. Bei seinem letzten Besuch stellte Fudge zudem seinen Nachfolger im Amt des Zaubereiministers Rufus Scrimgeour vor.

Stand des Eintrags: 2005-11-18 15:50:05

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...