Pureblood

Reinblüter, reinblütiger Zauberer - ** keine HaD-Übersetzung **

Allgemein

Buch: HPII | Kapitel: 12

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 230/ P. 165

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"pure" (engl.) = rein, pur

Kommentare zum Eintrag

Zauberer aus rein magischen Familien nennen sich mit Stolz Reinblüter. Auf kunstvoll gefertigten Familien-Stammbäumen zeichnen manche ihre Ahnengeschichte bis tief ins Mittelalter hinein auf.
Viele dieser reinblütigen Zauberer blicken mit Verachtung auf Muggel, Halbblüter und andere, die ihren Kriterien der Reinblütigkeit nicht entsprechen. In diesem Klima von latentem Rassismus war es für Lord Voldemort ein Leichtes, Anhänger zu finden.
Mitglieder der Reinblutfamilien heiraten auch heute noch bevorzugt untereinander, so dass sie fast alle miteinander verwandt sind. Wenn sich einzelne Hexen oder Zauberer für eine Ehe außerhalb dieser Gemeinschaft entscheiden oder offen bekennen, dass sie nichts von Ressentiments gegenüber Nichtreinblütern halten, droht ihnen als Blutsverrätern manchmal der Ausschluss aus der Familie, jedenfalls aber die Verachtung der fanatisierten Reinblüter.

Stand des Eintrags: 2007-04-03 14:32:48

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...