Radulf

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen , Geschichte , Quidditch

Buch: QA | Kapitel: 3

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 11/ P. 9

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Radulf" (ahdt.) – "rad" = Rat + "wulf" = Wolf

Kommentare zum Eintrag

Der Schmied Radulf aus Yorkshire musste um 1100 beim Kwidditch-Spiel gegen Ilkley als "Fänger" (der alte Begriff für Jäger) einspringen, da Gunhilda Kneen erkrankt war.
Der arme Mann bekam dann auch noch wegen eines Fehlers von Ugga einen Blooder an den Kopf.

Stand des Eintrags: 2004-09-22 18:24:20

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...