Reception area

Empfangsraum - Empfangsbereich

Orte, St. Mungos

Buch: HPV | Kapitel: 22

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 568/ P. 427

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Der Empfangsraum des St.-Mungo-Hospitals ist mit Reihen wackeliger Holzstühle ausgestattet. Alte Ausgaben der Hexenwoche liegen herum, Heiler gehen durch die Reihen, stellen Fragen und notieren Antworten von Patienten auf Klemmbrettern. Der Raum dröhnt von den unterschiedlichsten Geräuschen. Neben dem Aufgang zum Treppenhaus befindet sich die Auskunft, links davon zeigt ein Hinweisschild die einzelnen Stockwerke und Stationen an. Hier erfährt man, dass Utensilien-Unglücke im Erdgeschoss behandelt werden, Verletzungen durch Tierwesen im 1. Stock, Magische Pestilenzen im 2. Stock, Vergiftungen im 3. und Fluchschäden im 4. Stock. Die Besucher-Cafeteria ist für den 5. Stock ausgewiesen.

Stand des Eintrags: 2007-04-02 02:03:33

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...