Robards, Gawain

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Ministerium

Buch: HPVI | Kapitel: 16

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 348/ P. 324

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

1. "Gawain" – der normannisch-französische Name geht zurück auf das walis. "Gwalchgwyn" = weißer Adler
2. Gawain war ein Ritter der Tafelrunde von König Artus

Kommentare zum Eintrag

Gawain Robards wurde 1996 Nachfolger von Rufus Scrimgeour als Chef des Aurorenbüros. Um Harry zur Mitarbeit für das Zaubereiministerium zu bewegen, bot ihm Scrimgeour Weihnachten 1996 ein Treffen mit diesem an, da Robards Harrys Wunsch, Auror zu werden, sehr leicht erfüllen könnte.

Stand des Eintrags: 2007-03-30 14:32:54

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...