Sneak

Petze - ** keine HaD-Übersetzung **

Zauber und Zaubersprüche

Buch: HPV | Kapitel: 27

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 719/ P. 528

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Bei dem Gründungstreffen im Eberkopf wollte Hermine sicher gehen, dass unter den zukünftigen DA-Mitgliedern niemand heimlich die Organisation verrät. Deshalb verzauberte sie vorher das Pergament, auf dem sich alle, die an der DA interessiert waren, mit ihrem Namen eintrugen und sich damit auch zur Geheimhaltung verpflichteten. Allerdings erwähnte sie mit keinem Wort, dass sie diesen magischen Vertrag mit einem Fluch bewehrt hatte.
Als Marietta Edgecombe im April 1996 sich genötigt fühlte die Gruppe an Prof. Umbridge zu verraten, tauchten auf ihrem Gesicht prompt dichte, rote Pusteln auf, die den Schriftzug "PETZE" bildeten. Zum Glück schüchterte sie ihr eigenes Spiegelbild derart ein, dass sie nichts über den Treffpunkt im Raum der Wünsche hinaus verriet.
Hermines Zauber war zumindest sehr clever, denn weder Prof. Umbridge noch Madam Pomfrey fanden einen Gegenzauber. Noch vier Monate später waren Spuren der Pusteln unter Mariettas dick aufgetragenem Makeup zu erkennen.

Stand des Eintrags: 2007-03-21 12:29:18

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...