Spinnerīs End

Spinnerīs End - ** keine HaD-Übersetzung **

Orte

Buch: HPVI | Kapitel: 2

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 28/ P. 27

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Straße in einem verfallenen Industrieviertel an einem Fluss gelegen. Im letzten der verlassenen Backsteinhäuser befand sich Severus Snapes geheimer Unterschlupf, in dem sich zeitweise auch Wormtail versteckte. Vermutlich handelte es sich um Snapes Elternhaus, der in dieser Straße, die in der Nähe des Elternhauses von Lily und Petunia Evans liegt, aufgewachsen ist. Dort wurde 1996 Snape von Narzissa Malfoy aufgesucht und um Schutz für ihren Sohn Draco angefleht, den er versprach und mit einem Unbrechbaren Schwur besiegelte.
Der Genitiv Singular deutet eher ironisch auf den Berufsstand, der hier ausgestorben ist.

Stand des Eintrags: 2008-09-03 22:38:59

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...