Suits of armour

Rüstungen - ** keine HaD-Übersetzung **

Hogwarts, Magische Gegenstände

Buch: HPI | Kapitel: 7

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 142/ P. 96

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"armour" (brit.) = Rüstung

Kommentare zum Eintrag

Wie es sich für ein altes schottisches Schloss gehört, stehen in den Fluren von Hogwarts auch viele Rüstungen herum.
Die meiste Zeit verbringen sie recht teilnahmslos, doch Harry Potter ist sich sicher, dass sie ab und an ihren Standort wechseln. Wenn sie sich bewegen, so deuten quietschende Geräusche auf schlecht geölte Scharniere hin.
Erst zum Trimagischen Turnier erbarmte sich Hausmeister Filch ihrer, ölte die Gelenke und polierte die Rüstungen auf Hochglanz. Zu Ehren der Gäste aus Beauxbatons und Durmstrang wurden ihnen in der Weihnachtszeit 1994 sogar Lieder beigebracht.
Besonders spaßig finden es die Rüstungen von Hogwarts, wenn einer der Schüler vergisst eine der Trickstufen zu überspringen und in der versunkenen Stufe festhängt. Schepperndes und keuchendes Gelächter hallt dann durch das Treppenhaus.
Wie sehr sie zur Schule gehörten wurde klar, als vor der Schlacht von Hogwarts Professor McGonagall sie mit dem Zauberspruch Piertotum Locomotor in Bewegung setzte, damit sie pflichtgemäß die Schule verteidigen konnten.

Stand des Eintrags: 2008-07-03 23:22:44

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...