The Life and Lies of Albus Dumbledore

Leben und Lügen des Albus Dumbledore - ** keine HaD-Übersetzung **

Bücher und Zeitschriften

Buch: HPVII | Kapitel: 2

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 30/ P. 26

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Rita Kimmkorn schrieb diese 900 Seiten lange einseitge Biographie über Albus Dumbledore nur vier Wochen nach Dumbledores Tod im Juni 1997 und zeigte hiermit weniger bekannte Fakten aus Dumbledores Biographie auf. Die Kapitel 9 bis 12 behandeln seine Mutter Kendra Dumbledore und seine Schwester Ariana Dumbledore während Kapitel 16 über die Entdeckung der verschiedenen Verwendungen von Drachenblut und den Streit der Erstveröffentlichung geht. Ein ganzes Kapitel stellt das Verhältnis Dumbledores zu Harry Potter dar. Dumbledores Freundschaft mit Gellert Grindelwald wird ausführlich im Kapitel "Zum Höheren Wohl" behandelt und lässt das Bild Dumbledores in einem anderen Licht erscheinen.
Ihre Informationen bekam Rita aus dem Gedächtnis von Bathilda Bagshot und einem Interview mit Ivor Dillonsby.

Stand des Eintrags: 2007-11-28 20:29:59

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...