The Whomping Willow

die Peitschende Weide - ** keine HaD-Übersetzung **

Orte, Hogwarts

Buch: HPII | Kapitel: 5

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 78/ P. 59

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"willow" (engl.) = Weide
"wheeping willow" (engl.) = Trauerweide
Oft werden Weiden, die Bäume der Hexen und Geister, als eigenständige Wesen betrachtet, die Menschen Schaden zufügen können. (siehe auch der Alte Weidenmann aus "Herr der Ringe")

Kommentare zum Eintrag

Die Peitschende Weide wurde anlässlich der Einschulung von Remus Lupin ca. 1971 auf dem Schlossgelände von Hogwarts gepflanzt. Unter ihr beginnt ein Geheimgang, der zur Heulenden Hütte führt. Dieser ungewöhnliche Baum mit seinen Ästen, die schonungslos und kraftvoll um sich schlagen, wenn jemand ihnen zu nahe kommt, sollte verhindern, dass andere Schüler durch den Werwolf Remus Lupin gefährdet wurden.
Jedes Mal am Abend vor Vollmond ging Madam Pomfrey mit Remus zu dem Baum, berührte mit einem Ast einen verborgenen Höcker unten am Stamm, woraufhin die Weide erstarrte und sich der Geheimgang öffnete.
Über die Jahre entwickelte sich unter den Schülern ein Sport, wer dem Baum am nächsten kommen könnte, ohne von den wild um sich schlagenden Ästen getroffen zu werden. Dabei verlor Davey Gudgeon fast ein Auge. Auch Severus Snape, der den Rumtreibern gerne hinterher schnüffelte, wäre fast ein Opfer seiner Neugier geworden, als er Remus durch die Weide folgen wollte. Dass James Potter ihn gerade noch rechtzeitig davon abhielt und damit sein Leben rettete, konnte er diesem nie verzeihen.
Harry lernte die unangenehme Seite der Peitschenden Weide zu Beginn seines 2. Jahres kennen, als er und Ron mit dem fliegenden Ford Anglia in in dem Baum landeten und dieser sich heftig gegen die Eindringlinge wehrte. Später machte die Weide aus Harrys davongeflogenem Nimbus 2000 Kleinholz. Als im Juni 1994 der Animagus Black Ron in den Geheimgang unter der Weide verschleppte, konnten Harry und Hermine den Beiden nur durch Krummbeins Hilfe folgen.

Stand des Eintrags: 2007-03-06 15:30:02

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...