The boy who lived

Der Junge, der überlebte - ** keine HaD-Übersetzung **

Allgemein

Buch: HPI | Kapitel: 1

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 23/ P. 18

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Für die Zauberergemeinschaft war es ein Wunder, dass jemand eine Konfrontation mit Lord Voldemort, auch "Du-weißt-schon-wer" genannt, überleben konnte. Um so größer war die Verehrung für den gerade erst einjährigen Harry Potter, der 1981 lediglich mit einer blitzförmigen Narbe davonkam. Er ging in die Zauberer-Geschichtsbücher, wie Geschichte der moderne Magie oder Große Chronik der Zauberei des zwanzigsten Jahrhunderts, ein als "Der Junge, der überlebte".
Für Harry selbst war dieser unfreiwillige Ruhm eher lästig. Nicht nur, dass alles, was er tat, nach seinem 11. Geburtstag unter ständiger Beobachtung stand, der Tagesprophet nutzte seine Geschichte auch aus, um ihn später mit einer Schmutzkampagne zu überziehen.

Stand des Eintrags: 2005-10-29 17:31:32

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...