Thickey, Janus

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Geschichte

Buch: FB | Kapitel: ???

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 39/ P. 27

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Thickey" – "thickie" (brit.) = Dummkopf, Idiot
Janus – röm. Gott mit zwei Gesichtern; Schutzgott der Türen, der Ein- und Ausgänge, von Anfang und Ende, vereint zwei Seiten in sich.

Kommentare zum Eintrag

Janus Thickey ist ein Betrüger, der 1973 vortäuschte von einem Letifold getötet zu werden. Er hinterließ seiner Frau und seinen Kindern ein flüchtig hingeschriebene Nachricht, dass ein Letifold ihn angreifen und ersticken würde.
In Wirklichkeit zog er zu der 13 km entfernt lebenden Wirtin des "Grünen Drachen"
Nach ihm wurde eine Abteilung im St.-Mungo-Hospital benannt.
Die Patienten dieser Station leiden unter dauerhaften Fluchschäden.

Stand des Eintrags: 2007-03-15 15:10:28

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...