Tonks, Ted

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Stammbaum der Blacks

Buch: HPV | Kapitel: 3

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 64/ P. 50

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Ted" – "Theodore" (griech.) = Gottes Geschenk
"Tonks" –
1."Thomas" (aramä.) = Zwilling
Spekulation2."tonks" von "tonkers" (brit. slang) = Hoden

Kommentare zum Eintrag

Der muggelstämmige Ted Tonks heiratete die aus einer alten Zaubererfamilie stammende Andromeda Black.
Seine Tochter Nymphadora Tonks war der Meinung, dass er in Haushaltsdingen eher zu den unordentlichen Menschen gehört. Von seiner äußeren Erscheinung ist bekannt, dass er blondes Haar und einen dicken Bauch hatte. Ted Tonks versorgte Harrys Verletzungen, die sich dieser nach der Abreise vom Haus der Dursleys und der anschließenden Flucht vor Voldemort zugezogen hatte, als er mit Hagrid und dem alten fliegenden Motorrad von Sirius Black in den Garten vor dem Haus der Tonks abstürzte. Das Haus der Tonks und seine Umgebung waren zu diesem Zeitpunkt durch Zauber des Phönixordens vor Voldemort geschützt und eines der sicheren Häuser. Sofort nach der Machtübernahme Voldemorts brach der Schutz zusammen und Todesser belegten die Tonks mit dem Cruciatus-Fluch, den aber beide ohne Spätfolgen überstanden.
Da Ted es ablehnte, sich als Muggel bei der Kommission zur Registrierung Muggelstämmiger zu melden, tauchte er einige Wochen später unter um einer Verhaftung zu entgehen. Im Herbst 1997 hielt er sich zusammen mit Dean Thomas, Dirk Cresswell und den Kobolden Griphook und Gornuk an einem entlegenen Flussufer in Wales auf, wo sie von Harry, Ron und Hermine belauscht wurden, die dabei von dem gefälschten Schwert Gryffindors erfuhren.
Im März 1998 vermeldete der Widerstandssender Potterwatch, dass Ted Tonks, ebenso wie Dirk Cresswell, auf der Flucht vor den Todessern getötet wurde.

Stand des Eintrags: 2008-06-16 16:51:02

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...