Uric the Oddball

Ulrich der komische Kauz - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Geschichte

Buch: HPI
FB
FWC
JKR
Webseite | Kapitel: 8

18
ZdM

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 147
4/ P. 99
3

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"oddball" (engl.) = Exzentriker, Spinner, komischer Kauz

Kommentare zum Eintrag

Mittelalter, Daten unbekannt.
Uric galt als sehr exzentrischer Zauberer, von dem nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, ob er ein Genie oder ein Verrückter war.
Laut seinem Biographen Radolphus Pittiman lebte er mit 50 gezähmten Augureys in einem Raum und kam zu der Überzeugung, dass er ein Geist wäre. Ein anderes Mal versuchte er zu beweisen, dass der Gesang des Fwuupers gesundheitsfördernd sei und lauschte ihm ununterbrochen 3 Monate lang. Allerdings konnte er den Magischen Rat nicht von seinen Theorien überzeugen, da er zum Vortrag unbekleidet erschien und auf dem Kopf einen toten Dachs als Toupet trug.
Laut Überlieferung schien er auch Quallen nicht als Kopfbedeckung zu verabscheuen.

Stand des Eintrags: 2007-03-10 13:43:04

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...