Venomous Tentacula seeds

Giftige Tentakelsamen - ** keine HaD-Übersetzung **

Zaubertränke und Kräuterkunde, Zutaten

Buch: HPV | Kapitel: 9

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 205/ P. 156

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Die Samen der Venemosa Tentacula sehen aus wie schrumplige, schwarze Schoten. Sie lassen ein leises Rascheln hören. Mundungus Fletcher verkaufte sie im Sommer 1995 den Weasley-Zwillingen für 10 Galleonen. Fred und George benötigten die Samen als Zutaten für ihre Nasch-und-Schwänz-Leckereien.
Tentakelsamen sind nichtverkäufliche Substanzen der Klasse C und somit schwer zu bekommen.

Stand des Eintrags: 2005-06-23 09:18:38

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...