Vratsa Vultures

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Gruppen und Vereine, Quidditch

Buch: QA | Kapitel: 8

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 47/ P. 40

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Vratsa" – "Vraca" = Stadt nordöstlich von Sofia, mitten im Balkan gelegen
"vulture" (engl.) = Geier

Kommentare zum Eintrag

Die Vratsa Vultures waren allein siebenmal, u.a. 1929 Europameister im Quidditch.
Einer ihrer gefährlichsten Spielzüge ist "das lange Tor", bei dem die Jäger weit außerhalb des Torraums auf die Ringe zielen und auch treffen.
Dieser bulgarische Klub gibt immer wieder gerne Nachwuchsspielern die Chance, Erfahrungen zu sammeln und sich einen Namen zu machen.

Stand des Eintrags: 2007-03-10 03:30:08

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...