Warbeck, Celestina

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen

Buch: HPII
QA
FWC | Kapitel: 3
7
88

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 38
42/ P. 31
36

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Warbeck" –
Spekulation 1. Name einer engl. Manufaktur für Klaviere
Spekulation 2. Stephen Warbeck – engl. Musiker und Komponist (u.a. "Shakespeare in Love")
Spekulation "warble" (engl.) = trällern, trillern, mit hoher Stimme singen
"Celestina" – "caelestis" (lat.) = himmlisch
"Vox Celestina" = "himmlische Stimme", ein Orgel-Register

Kommentare zum Eintrag

Geboren 1917, ist sie eine der bekanntesten Sängerinnen der magischen Gemeinschaft. Durch den MRF wurde sie bekannt als die "Singende Zauberin" der Hexenstunde. Vertreten wird sie durch ihre Konzertagentur Zauberers Brattopf.
Für wohltätige Zwecke sang Celestina Warbeck die Mannschaftshymne der Puddlemere Uniteds. Der Erlös dieser Aufnahme kam dem St.-Mungo-Hospital zugute.
Am 24. Dezember 1996 erfreute Celestina ihre Fans mit einem Weihnachtskonzert, das im Radio übertragen wurde. In der Familie Weasley fand allerdings Mollys Lieblingssängerin nicht unbedingt Zustimmung.

Stand des Eintrags: 2007-03-09 00:51:01

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...