Weasley, Fred

** keine Carlsen-Übersetzung ** - ** keine HaD-Übersetzung **

Personen, Schüler, Gryffindor, DA-Mitglied

Buch: HPI
QA | Kapitel: 6

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 103
I/ P. 70
I

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Weasley" – "weaselly" (engl.) = wieselgleich
"Fred" – Kzf. von "Frederic" (ahdt.) –
"frithu" = Frieden + "ric" = Führer, Herrscher

Kommentare zum Eintrag

Molly Weasley brachte am 1. April 1978 die Zwillinge Fred und George zur Welt. Sie sind wie ihr älterer Bruder Charlie eher untersetzt und wie alle Weasleys rothaarig. Dabei gleichen sie sich bis zur letzten Sommersprosse, weswegen selbst ihre Mutter manchmal Schwierigkeiten hat die beiden auseinander zu halten.
Von 1989 bis April 1996 waren sie Schüler in Hogwarts und dort für ihre Streiche berüchtigt. Die Lieblingsfeinde der Zwillinge waren ihr auf Disziplin drängender Bruder Percy und der Hausmeister Filch. Aus dessen Büro entwendeten sie die Karte des Rumtreibers, die ihrer Karriere als oberste Unruhestifter von Hogwarts sehr dienlich war. Nachdem ihnen alle Geheimgänge des Schlosses vertraut waren, reichten sie die Karte an Harry Potter weiter.
Da beide begeisterte Quidditchspieler sind, spielten sie über viele Jahre als Treiber für das Gryffindor-Team. Erst ihre Sperrung durch Prof. Umbridge führte zu einem Wechsel in der Mannschaft. Mit der Absetzung Prof. Dumbledores durch den Zaubereiminister sahen sie keinen Grund mehr, länger an der Schule zu verweilen, und verließen diese mit einem spektakulären Abgang.
Fortsetzung…

Stand des Eintrags: 2007-03-08 20:37:35

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...