Weasleys´ Wizard Wheezes

Weasleys Zauberhafte Zauberscherze - ** keine HaD-Übersetzung **

Orte, London

Buch: HPIV | Kapitel: 5

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 59/ P. 51

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"Wizard wheeze" (engl.) = Ausdruck für einen cleveren Plan oder auch Scherz

Kommentare zum Eintrag

Da sich Fred und George Weasley im Gegensatz zu ihrer Mutter nie eine Beamtenlaufbahn im Zaubereiministerium vorstellen konnten, nutzten sie ihre Schulzeit gründlich, um für ihre Zukunft als Scherzartikel-Produzenten eine möglichst breite Basis zu schaffen.
Zunächst hatten sie vor, die Erfindungen von ihrer Firma Weasleys Zauberhafte Zauberscherze mit einem Bestellsystem unter ihren Mitschülern zu vertreiben. Erste Produkte, wie zum Beispiel die Würgzungen-Toffees und die Juxzauberstäbe, entwickelten sie in den Sommerferien 1994. Später kamen noch die Kanarienkremschnitten hinzu. Doch richtig los ging es erst, als Harry Potter ihnen seinen trimagischen Gewinn von 1000 Galleonen spendete. Mit dem Geld konnten sie im Sommer 1995 Anzeigen im Tagesprophet schalten, Mundungus Fletcher nichtverkäufliche Substanzen wie z.B. giftige Tentakelsamen abkaufen oder die Langziehohren entwickeln. In ihrem letzten Hogwartsjahr 1995/96 entwickelten sich die Nasch-und-Schwänz-Leckereien sowie Weasleys wildfeurige Wunderknaller zu Verkaufsbestsellern unter den Schülern.
Im Frühjahr 1996 verabschiedeten sich die Zwillinge mit einem tragbaren Sumpf von der Schule und versprachen all jenen Mitschülern großzügige Rabatte, die in ihrem Geschäft in der Winkelgasse 93 Scherzartikel bestellen, um Mrs Umbridge zu ärgern.
Ab hier ging es mit ihrem Geschäft steil bergauf, nach einem Vierteljahr hatten die Zwillinge bereits eine Angestellte, die Waren stapelten sich bis unter die Decke und die Käufer drängten sich in dem Laden, um die Wunder-Hexen-Produktlinie, selbstgezüchtete Minimuffs, Tagtraumzauber, Ratespiele, verzauberte Federn, essbare Dunkle Male, Muggelzaubertricks und natürlich Du-scheißt-nie-mehr u.a. zu bestaunen und zu erwerben.
Sogar das Ministerium kauft in dem Laden ein, da Fred und George in einer Spezialabteilung, durch einen Vorhang vom restlichen Laden abgetrennt, Produkte zur Verteidigung gegen die Dunklen Künste anbieten.

Stand des Eintrags: 2007-03-07 00:41:44

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...