Wingardium Leviosa

Wingardium Leviosa - ** keine HaD-Übersetzung **

Zauber und Zaubersprüche

Buch: HPI | Kapitel: 10

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 188/ P. 127

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"wing" (engl.) = Flügel
"arduus" (lat.) = steil, hoch aufragend
"levis" (lat.) = leicht
"levitate" (engl.) = zum Schweben oder Fliegen bringen (mit Hilfe übernatürlicher Kräfte)

Kommentare zum Eintrag

Dieser Zauberspruch lässt Gegenstände in die Luft fliegen und für kurze Zeit schweben.
Er ist einer der ersten Zaubersprüche, den die Erstklässler in Zauberkunst lernen. An Halloween ließ Prof. Flitwick sie im Unterricht diesen Zauber üben. Ron Weasley gelang es im Unterricht nicht einmal, eine Feder schweben zu lassen. Am selben Abend schaffte er es jedoch, in einem Moment der Gefahr die Keule eines Trolls hoch in die Luft fliegen zu lassen.
Siehe auch Schwebezauber.

Stand des Eintrags: 2007-03-05 15:05:54

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...