Wound cleaning potion*

** keine Carlsen-Übersetzung ** - Wundreinigungs-Tropfen (L)

Zaubertränke und Kräuterkunde

Buch: HPIV | Kapitel: 20

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 375/ P. 312

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

** Zu diesem Artikel gibt es keine Übersetzungstipps. **

Kommentare zum Eintrag

Madam Pomfrey reinigte nach der ersten Aufgabe des Trimagischen Turniers zunächst die Verletzung an Harry Potters Schulter, die er sich beim Kampf mit dem Ungarischen Hornschwanz zugezogen hatte. Dazu gebrauchte sie eine purpurrote Flüssigkeit, die rauchte und auf der Haut brannte. Dann ließ sie die Haut über der desinfizierten Wunde mit einer Berührung ihres Zauberstabs heilen.

Stand des Eintrags: 2007-06-29 13:05:53

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...