Yew

Eibe - ** keine HaD-Übersetzung **

Allgemein

Buch: HPI | Kapitel: 5

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 93/ P. 65

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"yew" (engl.) = Eibe, Eibenholz
Von Klaus Fritz (1998 in HPI) leider mit "Tja" übersetzt

Kommentare zum Eintrag

Als Tom Riddle 1938 bei Ollivander in der Winkelgasse seinen Zauberstab kaufte, entschied er sich für einen dreizehneinhalb Zoll langen Eibenstab mit Phönixfeder-Kern.
Die Eibe, auch als Totenbaum bekannt, ist der giftigste Baum Europas, in dessen Schatten fast keine Pflanze gedeihen kann. Wegen seiner hübschen roten, allerdings auch giftigen Beeren wird er dennoch gerne angepflanzt.
So gibt es Eiben auf dem Friedhof von Little Hangleton, wo Riddles Familie beerdigt ist, aber auch im Verbotenen Wald von Hogwarts ganz in der Nähe von Hagrids Thestral-Herde.
Muggel nutzten das Schädling-abweisende Eibenholz früher für die Bogen-Herstellung und sahen in dem Baum ein Zeichen für Tod und Auferstehung.

Stand des Eintrags: 2007-03-06 22:12:38

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...