Yule Ball

Weihnachtsball - ** keine HaD-Übersetzung **

Allgemein

Buch: HPIV | Kapitel: 22

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 403/ P. 336

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

"yule" (engl.) = Weihnacht –
"yol" (altengl.) = Dezember

Kommentare zum Eintrag

Aus Anlass des Trimagischen Turniers wurde Weihnachten 1994 in Hogwarts ein festlicher Ball gegeben, an dem alle Schüler von der 4. bis zur 7. Klasse teilnehmen konnten. Auch Drittklässler hatten die Möglichkeit, wenn sie von einem Tanzpartner eingeladen wurden.
An diesem Abend sollte den Schülern der 3 Schulen Beauxbatons, Durmstrang und Hogwarts die Möglichkeit gegeben werden, sich untereinander näher kennenzulernen, weshalb die starren Schulregeln, wie etwa die Sitzordnung an Haustischen etwas gelockert wurden.
Am 25. 12. um 20.00 Uhr konnten schließlich die Schüler in ihren farbenfrohen Festumhängen die festlich geschmückte Große Halle betreten. Angeführt wurden sie von den Schulchampions, die während des Festmahls am Lehrertisch Platz nahmen und später den Tanz eröffneten, zu dem niemand Geringeres als die Band Die Schwestern des Schicksals aufspielten.
Als dann um 24.00 Uhr das Fest beendet wurde, waren viele der Schüler in bester Feierlaune. Nur Harry und Ron, die mit ihren Tanzpartnerinnen Parvati und Padma so recht nichts anfangen konnten, waren froh, dass es endlich vorüber war.

Stand des Eintrags: 2007-03-04 01:37:21

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...