hawthorn wand

Weißdorn-Zauberstab - Weißdornzauberstab

Magische Gegenstände

Buch: HPVII | Kapitel: 24

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 502/ P. 399

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

hawthorn(engl.) = Hagedorn, Weißdorn + wand(engl.) = Zauberstab

Kommentare zum Eintrag

Der Weißdorn-Zauberstab von Draco Malfoy gelangte in Harrys Besitz als er Draco diesen bei der Flucht aus Malfoy Manor abnahm. Ollivander klärte Harry auf, dass der Weißdorn-Zauberstab nach der Lehre der Zauberstabkunde nun Harry als neuen Besitzer anerkennen würde. Deshalb funktionierte dieser Stab, im Gegensatz zum Schlehdorn-Zauberstab, auch gut in Harrys Händen. Nachdem Harry das finale Duell gegen Voldemort gewonnen hatte, reparierte er seinen eigenen alten Zauberstab mit dem Elderstab und verwendete ab diesen Zeitpunkt wieder seinen alten Stechpalmenstab mit dem Phönixfederkern. Den Elderstab legte er zurück in Dumbledores Grab. Was mit dem Weißdorn-Zauberstab danach geschah ist nicht bekannt.

Stand des Eintrags: 2008-08-30 14:49:32

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...