remorse

Reue, bereuen - Reue

Zauber und Zaubersprüche

Buch: HPVII | Kapitel: 6

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 109/ P. 89

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

remorse (engl.) = Reue, Gewissensbisse

Kommentare zum Eintrag

Reue ist die einzige Möglichkeit, eine in Horkruxe zerrissene Seele wieder zusammenzufügen, aber diese Methode ist entsetzlich qualvoll und der Schmerz dabei kann einen vernichten. Hermine Granger zeigt dies Harry und Ron während der Vorbereitungen zu ihrer Suche nach den Horkruxen in dem Buch Geheimnisse der dunkelsten Kunst.
Obwohl sich zu diesem Zeitpunkt alle drei einig sind, dass Lord Voldemort diesen Weg nie gehen würde, fordert Harry diesen beim Kampf in der großen Halle auf, darüber nachzudenken, was er getan habe und Reue zu zeigen. Dies wäre seine letzte Chance, nicht als die kleine, nackte, verstümmelte Gestalt zu enden, die Harry in King's Cross gesehen hatte. Aber wie schon in der Zeit als Tom Riddle im Waisenhaus oder bei dem Mord an Severus Snape ist Voldemort zu einem solchen Gefühl nicht fähig.

Stand des Eintrags: 2008-05-29 11:18:38

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...