the Taboo

das Tabu - ** keine HaD-Übersetzung **

Zauber und Zaubersprüche

Buch: HPVII | Kapitel: 20

Buch-Seite(n) Deutsch/Englisch: S. 398/ P. 316

Erklärung zur Bedeutung und Herkunft

taboo (engl) = das Tabu

Kommentare zum Eintrag

Das Tabu ist ein magisches Mittel der Todesser, um Mitglieder des Ordens des Phönix und andere Gegner aufzuspüren. Dazu haben sie den Namen Lord Voldemorts mit einem Fluch belegt, der alle Schutzzauber aufhebt und eine Art magischer Störung verursacht, wenn dessen Name ausgesprochen wird. Durch die Auswirkungen dieser Störung sind sie in der Lage, in kürzester Zeit den Aufenthaltsort eines jeden ausfindig zu machen, der Voldemorts Name benutzt. Wen sie dort antreffen werden, wissen sie allerdings nicht.
Harry, Ron und Hermine erfuhren dies am eigenen Leib, als Harry vor Aufregung über die gerade gehörte Radiosendung von Potterwatch im März 1998 unbedacht diesen Namen nannte und sie von der Gruppe von Greifern um den Werwolf Greyback gefangen genommen und auf das Landgut der Malfoys gebracht wurden.
Mittels des Tabus war es auch den Todessern Dolohow und Rowle im August 1997 gelungen, Harry, Ron und Hermine nach deren Flucht aus dem Fuchsbau in der Tottenham Court Road aufzuspüren.

Stand des Eintrags: 2008-05-19 15:13:51

Weiterleitung zur Suchmaske aktiviert ...